Karolin Schwarz

"Fake News bei Facebook - eine Bestandsaufnahme"?

Seit November 2016 sprechen wir über Fake News in Deutschland. Zeit für eine Bestandsaufnahme: Wer verbreitet Unwahrheiten? Welcher Plattformen und Methoden bedient man sich? Und was wird dagegen getan?

Correctiv ist das erste gemeinnützige Recherchezentrum im deutschsprachigen Raum. Wir recherchieren langfristig zu Themen, die andere Medien zu wenig beachten. Wir wollen jeder Bürgerin und jedem Bürger Informationen geben, damit man die Welt besser versteht. Das ist unser Ziel. Mehr über Correctiv auf correctiv.org .

Karolin Schwarz arbeitet als Social-Media-Redakteurin und Journalistin, unter anderem als Faktencheckerin für correctiv.org, in Berlin. Im Februar 2016 initiierte sie das Projekt hoaxmap.org, das sich der Aufklärung über viral verbreitete Falschmeldungen und Gerüchte über Geflüchtete widmet. Gemeinsam mit Lutz Helm war sie deshalb 2016 für den Grimme Online Award nominiert.
Videoaufzeichnung:

Beitrag vom I-Science Tag: Schwarze_Fake_news_bei Facebook_Bestandsaufnahme

Diskussion:

Karolin Schwarz, Gründerin von Hoaxmap ++ am 16.02.2017 in Hamburg (Hamburg).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.