Neuigkeiten und Updates bezüglich der Teilnehmerbestätigungen, etc. erhalten Sie auf unserem Twitter-Account.

 

DaILy Digital – Data & Information Literacy

Vermittlung und Anwendungen

 

Der Fachbereich Informationswissenschaften an der FH Potsdam, bekannt durch sein integratives Modell der Ausbildung in den Bereichen Archiv, Bibliothekswissenschaft und Informations- und Datenmanagement, lädt am 15. Juli 2019 zum 8. I-Science Tag in Potsdam ein.

Das diesjährige Motto: „DaILy Digital – Data & Information Literacy“

Mit der fortschreitenden Weiterentwicklung  der „Industrie 4.0“ und der zunehmend dynamischen Ausweitung digitaler Services und Prozesse wird die „Ausbeutung“ der Ressource „Daten“ immer wichtiger.  

„Data Literacy“ und „Information Literacy“ werden somit zu Schlüsselqualifikationen für die Teilhabe an einer digitalisierten Lebens- und Arbeitswelt.

Folgende Fragen sind daher Gesichtspunkte der Tagung:

Was sind Data Literacy und Information Literacy und wie ist das Verhältnis zueinander?
Warum und für wen sind diese Schlüsselkomptenzen gesellschaftlich relevant?
Wer setzt sich mit dem Thema derzeit professionell bzw. wissenschaftlich auseinander?
Wie vermittelt man Data Literacy und Information Literacy konzeptionell sowie in der operativen didaktischen Umsetzung und welchen Stellenwert haben digitale Vermittlungskonzepte?

Der I-Science Tag ist als interdisziplinäres Austauschformat konzipiert. Er geht zwar von zentralen Forschungsperspektiven und Praxiskonzepten der Informationswissenschaften aus, möchte aber einen interdisziplinären Dialog mit Wissenschaftler*innen aus thematisch angrenzenden Bereichen, wie z.B. der Pädagogik, den Medienwissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder der Informatik fördern. Ebenso wird die Tagung Impulse für Medienschaffende und Journalist*innen sowie für Studierende der genannten Fachrichtungen bieten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und begrüßen Sie auf dem Campus!